Vitamin B12 Mangel als Folge für Depressionen

Depressionen entwickeln sich zu einer wahren Volkskrankheit. Im Laufe seines Lebens leiden durchschnittlich ungefähr 20 Prozent aller Menschen an Depressionen. Dieser Prozentsatz steigt mit wachsendem Lebensalter immer weiter an. Ob eine Depression vorliegt oder nicht kann ein Depression Test aufzeigen.

Wodurch werden Depressionen verursacht?

Dafür spielen viele unterschiedliche Faktoren eine Rolle. Um zu ergründen, welche davon im jeweiligen Fall der entscheidende Faktor sind, ist ein Depression Test notwendig. Eine Depression bedeutet weitaus mehr als lediglich eine gedrückte Stimmung. Sie kann ernste körperliche Symptome hervorrufen, darunter zum Beispiel Spannungsschmerzen, Kopfschmerzen oder Schlaflosigkeit. Unbehandelt kann eine Depression zum Verlust des Arbeitsplatzes. sozialer Ausgrenzung oder gar zum Selbstmord führen. Der Depression Test kann die Ursachen für diese psychische Erkrankung aufdecken. Neben psychischen Ereignissen wie Scheidung oder Tod eines nahen Angehörigen können auch physische Faktoren eine Depression verursachen. Dazu zählt unter anderem der Mangel an Vitamin B 12.

Einsamkeit, Depression

Worauf sollten Sie achten?

Ob Mangel an Vitamin B 12 die Ursache für das Auftreten einer Depression ist, kann der Depression Test entscheiden. Das ist nicht leicht festzustellen, da der tägliche Bedarf an Vitamin B 12 nur wenige Mikrogramm beträgt. Zudem macht sich eine Unterversorgung mit diesem wichtigen Vitamin nur schleichend bemerkbar. Vitamin B 12 ist vor allem in tierischen Lebensmitteln enthalten. Als besonders reich an Vitamin B 12 gelten Leber, Hering und Seelachs. Durch diese Tatsache kann es besonders bei Vegetariern und strikten Veganern zu einem Mangel des Vitamins kommen. Ob dieser Mangel die Ursache für die Entstehung einer Depression ist, kann nur der Depression Test zeigen.

Auf jeden Fall sollten Betroffene nicht versuchen, sich auf eigene Faust zu behandeln, sondern qualifizierte medizinische Hilfe aufsuchen. Das Gefährliche an einer Depression besteht darin, dass sie ganz allmählich beginnt. Oft bemerkt sogar der Betreffende selbst zunächst gar nicht, dass er erkrankt ist. Ein Depression Test zeigt, ob wirklich eine echte psychische Erkrankung vorliegt oder ob es andere Gründe für eine länger anhaltende gedrückte Stimmung gibt. Um Mangel an Vitamin B 12 als mögliche Ursache für eine Depression bei einem Depression Test auszuschließen, sollten sich Menschen besonders im fortgeschrittenen Lebensalter ausgewogen ernähren. Vitaminpräparate dagegen eignen sich nur in Ausnahmefällen und können natürliche Vitaminquellen nur bedingt ersetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*