Folgen von Vitamin B12-Mangel

Schon als kleines Kind bekommen wir von unseren Eltern zu hören, dass wir viel Gemüse und Obst zu uns nehmen sollen. Das hat auch einen Grund, denn ein ausgewogener Vitaminhaushalt sorgt für beste Gesundheit. Das Immunsystem wird gestärkt und man ist nicht allzu anfällig für Krankheiten.

Mangelerscheinungen sorgen dafür, dass man natürlich empfänglicher für auch leichte Krankheiten ist. Vor allem ein Vitamin B12-Mangel sorgt mitunter dafür, dass die Hirnfunktion eingeschränkt wird. Vegetarier und vegan lebende Menschen klagen immer wieder über gewisse Krankheiten, die durch den Mangel an Vitamin B12 resultieren.

Tierische Produkte, in denen Vitamin B12 enthalten ist, fördern die Gesundheit und sollten auch nicht vom Ernährungsplan ausgeschlossen werden. Vor allem in Eiern, Milch, Fleisch und diversen anderen findet man Vitamin B12 vor. Leidet man unter diesem Mangel, dann können auch andere Krankheiten auftreten, die man sich lieber nicht wünscht.

Aber auch Alkoholiker leben gefährlich, denn neben der Sucht, sorgt der Alkohol dafür, dass die Leber Vitamin B12 nicht speichern kann. Oft versuchen Betroffene den Mangel an Vitamin B12 mithilfe von Vitaminpräparaten zu kompensieren, was auf Dauer nicht unbedingt von Erfolg gekrönt ist. Sicherlich helfen Pillen, Injektionen oder auch Nasensprays, die Vitamin B12 beinhalten, weiter, aber man sollte sich dringend um eine gesunde Lebensführung kümmern.

Wer den Vitamin B12-Mangel decken möchte, der sollte vermehrt auf Lebensmittel setzen, die viel Vitamin B12 beinhalten. Ein paar Nahrungsmittel wurden bereits erwähnt, jedoch sei auch zu erwähnen, dass die Zubereitung der Speisen wohlüberlegt sein sollte. Bei zu großer Hitze verpufft Vitamin B12 förmlich und der Körper kann es nicht aufnehmen, da es nicht mehr vorhanden ist.

So ist es beispielsweise bei Fleisch, das auf einem heißen Grill zubereitet wird oder auch bei Eiern, die zu heiß zubereitet werden. Man sollte aufpassen, dass die Hitze nicht zu hoch ist, um dem Körper die wichtigen Vitamine zuführen zu können. Weitere Tipps, speziell über den Vitamin B12-Gehalt bei Eiern, findet man auf den Seiten von Fitness-und-Lifestyle.de!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*